Saint-Julien-du-Gua

Tiếng Việt Bahasa Melayu Português Español Slovenčina English Русский Română Français 中文 Polski Magyar Svenska Nederlands Euskara Українська Italiano Català

Saint-Julien-du-Gua
Wikipedia

Saint-Julien-du-Gua ist eine französische Gemeinde im Bereich der Cevennen sowie im Département Ardèche in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Sie gehörte zum Kanton Saint-Pierreville im Arrondissement Privas wurde durch die Neuordnung der französischen Kantone im Jahr 2015 zum Kanton Haut-Eyrieux geschlagen. Sie grenzt im Norden an Issamoulenc, im Osten an Creysseilles, im Südosten an Ajoux, im Südwesten an Saint-Joseph-des-Bancs und im Westen an Marcols-les-Eaux. Saint-Julien-du-Gua ist Teil des Regionalen Naturparks Monts d’Ardèche. Zur Gemeindegemarkung gehören neben der Hauptsiedlung auch die Weiler La Pervenche, La Grézière, La Nicoule, Le Théron und Charbonnière.




Impressum