Brown v. Board of Education National Historic Site

English

Brown v. Board of Education National Historic Site
Wikipedia

Die Brown v. Board of Education National Historical Park ist eine Gedenkstätte vom Typ eines National Historical Park der Vereinigten Staaten. Sie wurde am 26. Oktober 1992 in Topeka, Kansas vom Kongress der Vereinigten Staaten eingerichtet, um an die Grundsatzentscheidung Brown v. Board of Education des Supreme Court zu erinnern. Die Entscheidung beendete die Rassentrennung im öffentlichen Schulsystem der USA. Am 17. Mai 1954 hatte der Supreme Court den getrennten Unterricht für rechtswidrig und insbesondere den 14. Zusatz zur Verfassung verletzend erklärt. Dieser Zusatz garantiert allen Bürgern den „gleichen Schutz vor dem Gesetz“.




Impressum