Bruchhausen (Sandhausen)

Das Dorf Bruchhausen ist ein Ortsteil von Sandhausen in der Kurpfalz im Rhein-Neckar-Kreis in Baden-Württemberg. Ursprünglich war es ein Klostergut der Zisterzienser von Schönau, seit der Reformation bis zur Eingemeindung in die Gemeinde Sandhausen ein herrschaftliches Hofgut. Die reiche Ausstattung mit alten festgemauerten und teils als Ensemble gestalteten Hofgebäuden und die schulterhohe Umfassungsmauer mit einem noch erhaltenen Wehrturm weisen auf die einstige Bedeutung und den Wohlstand der einstigen Besitzer hin. Auch heute noch hat Bruchhausen im Wesentlichen seine landwirtschaftliche Ausrichtung behalten, unter anderem wird dort Tabak angebaut.

Wikipedia



Impressum