Orestiada

Suomi فارسی Tiếng Việt Ελληνικά Nynorsk Español English Русский Română Français Polski Svenska العربية Nederlands Српски / Srpski Italiano Türkçe

Orestiada
Wikipedia

Orestiada (griechisch Ορεστιάδα [.mw-parser-output .IPA a{text-decoration:none}ɔrɛˈstjaða] (f. sg.), älter auch Orestias Ὀρεστιάς, türkisch Kumçiftliği) ist die nördlichste Gemeinde Griechenlands. Sie wurde 2010 durch Eingemeindung der zuvor selbständigen Gemeinden Kyprinos, Trigono und Vyssa in ihrer heutigen Form geschaffen.




Impressum