Bucht von San Pablo

Français Nederlands Português فارسی English Українська Русский 中文 עברית

Bucht von San Pablo
Wikipedia

Die Bucht von San Pablo (engl.: San Pablo Bay) ist eine Meeresbucht im US-Bundesstaat Kalifornien. Sie umfasst etwa 240 km² und geht etwa in Höhe der Städte San Pablo, nach der sie benannt ist, und San Rafael südwärts in die Bucht von San Francisco über, wo der Meereszufluss des Pazifik über das Golden Gate erfolgt. In östlicher Richtung ist sie über die Carquinez-Straße mit der Suisun-Bucht verbunden, in die unter anderem der Sacramento River, Kaliforniens längster Fluss, mündet.




Impressum