Rif Dimaschq


Ελληνικά English 中文 Tiếng Việt Català Italiano Čeština العربية Euskara Español Русский Nederlands Nynorsk Norsk (Bokmål) Türkçe Lietuvių Română Polski Français Deutsch Magyar فارسی हिन्दी Suomi 日本語 עברית Português Српски / Srpski 한국어 Svenska Українська

Rif Dimaschq (arabisch ریف دمشق, DMG Rīf Dimašq ‚Damaskus-Land‘) ist ein Gouvernement im Südwesten Syriens. Es hat eine Fläche von 18.032 Quadratkilometern und 1.409.520 Bewohner. Hauptstadt ist Damaskus, das ein selbständiges Gouvernement bildet. Größte Stadt im Gouvernement Rif Dimaschq ist Duma mit 114.761 Einwohnern (Stand jeweils 1. Januar 2006). Andere Großstädte in diesem Gouvernement sind Darayya westlich von Damaskus, Dscharamana südöstlich von Damaskus, Harasta und Irbin.

As-Suwaida Distrikt Baalbek Qada Rashayya Distrikt Zahlé Quneitra Beobachtertruppe der Vereinten Nationen für die Truppenentflechtung Dar'a Distrikt Hasbaya Distrikt West-Bekaa Distrikt Hermel


Impressum