Égreville

Français English Nederlands Українська Português Tiếng Việt Català Deutsch Italiano Magyar Slovenčina Polski Bahasa Melayu Euskara Svenska Español

Égreville ist eine französische Gemeinde mit 2148 Einwohnern (Stand 1. Januar 2018) im Département Seine-et-Marne in der Region Île-de-France. Sie gehört zum Arrondissement Fontainebleau und zum Kanton Nemours. Nachbargemeinden von Égreville sind Paley im Norden, Lorrez-le-Bocage-Préaux, Vaux-sur-Lunain und Villebéon im Nordosten, Jouy und Le Bignon-Mirabeau im Südosten, Chevry-sous-le-Bignon im Süden, Bransles und Chevannes im Südwesten, sowie Chaintreaux und Remauville im Nordwesten.

Villebéon Chevry-sous-le-Bignon Chaintreaux Bransles Le Bignon-Mirabeau Chevannes Remauville Paley Lorrez-le-Bocage-Préaux Jouy (Yonne)


Impressum